Verkaufshits

Information

Angesehene Artikel

Schlesisches Backbuch Vergrößern

Schlesisches Backbuch

1608

Neuer Artikel

Schlesisches Backbuch

Auszug aus dem Schlesischen Kochbuch von Henriette Pelz und Dora Lotti Kretschmer mit zahlreichen Vignetten von Hermann Bausch

Kuchen, Teige und Gebäck

Bergstadtverlag, 116 Seiten, Hardcover, s/w-Illustrationen, 14 x 21 cm

Mehr Infos

9,90 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Schlesisches Backbuch

Auszug aus dem Schlesischen Kochbuch von Henriette Pelz und Dora Lotti Kretschmer mit zahlreichen Vignetten von Hermann Bausch

Kuchen, Teige und Gebäck

Bergstadtverlag, 2. Auflage 2011, 116 Seiten, Hardcover, s/w-Illustrationen, 14 x 21 cm

Was wäre früher ein Sonntag gewesen ohne selbstgebackenen Kuchen! Und erst recht an den großen christlichen Festen und zu den Familienfeiern durften Mutters Kuchen nicht fehlen. Welch ein Duft ging durch das Haus in der ganzen Adventszeit! Und zu den Hochzeiten im Hause musste für die ganze Nachbarschaft gebacken werden, um sie teilhaben zu lassen an der Freude über ein neues Lebensglück. Das waren noch Zeiten in allen Gegenden Europas. Auf dem Lande ist es heute noch nicht anders. Und wer seine Heimat behalten durfte, hängt mit besonderer Liebe am Brauchtum der Kinder- und Jugendzeiten.
Das "Schlesische Backbuch" will den Schlesiern und denen, die sie für ihr altes deutsches Herkunftsland interessieren konnten, eine Handreichung sein, um heimatliche Düfte und festliche Genüsse zurückzuholen in ihre neue Lebensumwelt. Guten Appetit!


Inhalt: Hefegebäck, gerührte Kuchen, Mürbeteig, Blätterteig, In Fett gebackene Teige, Makronengebäck, Verschiedene Cremes und Güsse, Verschiedenes Gebäck, Weihnachtsgebäck